valencia-kulturDie pulsierende Metropole Valencia am Mittelmeer ist die drittgrößte Stadt Spaniens und die Hauptstadt der autonomen Region Valencia. Valencia hat sich zu einem bedeutendem Kulturzentrum an der spanischen Mittelmeerküste entwickelt und es gibt immer etwas zu feiern. Das milde Klima und der reichliche Sonnenschein begünstigen die Lebenslust und Herzlichkeit der Bewohner dieser umtriebigen Stadt. Sie ist ein Eldorado für kulturell interessierte Besucher, denn es gibt an allen Ecken Sehenswürdigkeiten, Kirchen und antike Bauten von historischer Bedeutung und eine Menge an Parks, die Erholung spenden.

Feierlichkeiten in Valencia

Die Bewohner dieser quicklebendigen Stadt haben eines gemeinsam: Sie lieben es Feste zu feiern. Das ganze Jahr über werden atemberaubende und rauschende Feste und Festivals zelebriert.

Die Fallas wird Mitte März gefeiert und vereint Tradition, Kunst und die Verbundenheit mit der Heimat am deutlichsten. Es wird der Frühling mit einem großen Spektakel in der Stadt begrüßt.Die Tage rund um Weihnachten und die Karwoche verlaufen sehr festlich.
San Vicente Ferrer, dem Schutzpatron der Stadt wird im Anschluss an die Karwoche gedacht. An 13 Altären werden seine Wundertaten von Kindern nachgestellt.
Corpus, so wird Fronleichnam genannt, verläuft ebenfalls schon seit dem Jahre 1355 als große Prozession. Das Allerheiligste Sakrament wird gefeiert und es kommt zu einer Art „lebendiger Bibel“, weil eine Vielzahl an Personen aus dem Alten und Neuen Testament auf der Straße zu sehen sind.
Zu Ehren des Märtyrers San Vicente Martir wird am Vormittag des 22.Jänner eine Prozession durchgeführt.
La Virgen de los Sampanados findet am zweiten Sonntag im Mai statt. Die Prozession führt durch den Kern der Altstadt auf mit Rosenblättern bedeckten Straßen.
Das Volksfest Feria de Julio ist das Juli-Fest, bei dem die Stadt all ihre Geschütze auffährt und sie Farbe und Rhythmus lebt. Mit der bunten Blumenschlacht erfährt dieses Fest seine Krönung.
Am 9. Oktober, dem Tag der autonomen Region Valencia, wird ebenfalls gefeiert.

Kulturelle Pflichttermine in Valencia

Das Museo Fallero lässt die Tradition der Fallas das ganze Jahr aufleben. Es gibt eine Vielzahl an Kirchen und Bauwerken, die die historische Bedeutung der spanischen Küstenstadt unterstreichen. Museen und Ausstellungen gibt es ohne Ende, so dass einem Besucher der Stadt Valencia sicher nie langweilig wird.

Das ist das moderne Valencia!

Valencia ist aber auch eine sehr moderne und weltoffene Stadt. So findet hier die größte Segelregatta der Welt, America`s Cup, statt und der „Große Preis von Europa“ der Formel 1 wird auf einer Rennstrecke errungen, die durch die Stadt verläuft.

Bildquelle: © Depositphotos.com / lunamarina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.